HAL-Neubau MS Nieuw Statendam ab sofort buchbar

Ab sofort buchbar – Kreuzfahrten mit der neuen MS Nieuw Statendam: Transatlantik- und Karibikfahrten machen den Anfang Ab sofort sind die Transatlantik-Jungfernfahrt mit der neuen MS Nieuw Statendam sowie die ersten Karibikkreuzfahrten für die Wintersaison 2018/19 buchbar. Dabei werden unter anderem Amber Cove und die Privatinsel Half Moon Cay angesteuert. Die MS Nieuw Statendam wird derzeit in der italienischen Fincantieri Werft gebaut und soll am 01. Dezember 2018 ausgeliefert werden. Sie ist das Schwesterschiff der MS Koningsdam und das zweite Schiff in der Pinnacle Class von Holland America Line. Weitere Informationen unter www.hollandamerica.com Wintersaison in der Karibik 2018/19 Am 05.…

Luxushotelmarke Ritz-Carlton plant mit drei Yachten den Einstieg ins Kreuzfahrtgeschäft

Geplant sind drei maßangefertigte Luxus-Yachten mit dem legendären Service von The Ritz-Carlton The Ritz-Carlton Hotel Company, L.L.C., Teil von Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR), hat den Eintritt in die Yacht-Kreuzfahrten-Branche bekanntgegeben. Damit bringt The Ritz-Carlton als erste Luxushotelmarke den preisgekrönten Service und zeitlosen Stil der Hotels auch auf hohe See. Kreiert von Douglas Prothero und Lars Calsen, Experten für Seefahrt und The Ritz-Carlton, realisiert die Hotelmarke das Vorhaben in Zusammenarbeit mit Oaktree Capital Management, L.P. und besitzt dafür einen langfristigen Betreibervertrag. Das Konzept der The Ritz-Carlton Yacht Collection stellt einen einzigartigen Abstecher einer Luxushotelkette in die Kreuzfahrtindustrie dar. Die erste…

Seenotretter: „AIDAbella“ musste in der Kieler Förde aufstoppen

Es sollte am Donnerstagmorgen, 22. Juni 2017, der letzte Moment einer beeindruckenden Schiffsreise werden: das Einlaufen in die Kieler Förde. Doch für eine 73-jährige Bremerin endete die Kreuzfahrt stattdessen auf dem Seenotrettungskreuzer BERLIN der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS). Die Seenotretter mussten die Frau mit Verdacht auf einen Schlaganfall umgehend von der „Aidabella“ (zum Schiffsportrait) übernehmen und an Land bringen. Der Notruf erreichte die Seenotretter gegen 6.20 Uhr. „Aufgrund der Kieler Woche hatten wir zwei freiwillige Seenotärzte an Bord, sodass wir sofort auslaufen konnten“, sagt Vormann Holger Budig. Bereits kurze Zeit später war die BERLIN vor Ort. Die 251…