Buchempfehlungen

In dieser Rubrik möchten wir Ihnen einige Bücher vorstellen die Ihnen die Lust auf Meer geben könnten. Tauchen Sie in eine Welt der Vergangenheit, Gegenwart und auch der Zukunft ein. Natürlich sind alle aufgeführten Bücher durch das Schiffsjournal-Team ausgiebig getestet und für sehr gut befunden. Vertrauen Sie unserem Siegel!

Buchtipp: „Mein Schiff entsteht“ von TUI Cruises

Baut eine Reederei ein neues Kreuzfahrtschiff, wird dieses im Vorhinein kommuniziert und beworben. Die Entstehungsphase wird mit großer Spannung beobachtet, doch die Bilder und Einblicke sind meist rar. TUI Cruises ist es mit dem Buch „Mein Schiff entsteht“ außerordentlich gut gelungen, auf 128 Seiten den Bauprozess eines Meeresriesen bzw. den der Mein Schiff 5 –…

Buchtipp: „60 Jahre Deutsche Marine im Bild“ von Moritz Brake & Heinrich Walle

Marine-Fans aufgepasst: Zum 60-jährigen Bestehen der Marine erschien kürzlich mit dem Text-Bild-Band „60 Jahre Deutsche Marine im Bild“ ein wunderbares Werk, das über 144 Seiten verfügt. Auf rund 180 seltenen sowie authentischen Bildaufnahmen ist es den Verfassern gelungen, die Marine von ihren Anfängen im Jahr 1956 bis heute ausdrucksstark zu repräsentieren. Die beiden Autoren und…

Buchtipp: „Mein Recht bei Kreuzfahrten“ von Kay P. Rodegra (inkl. Gewinnspiel)

Die Kreuzfahrt-Justitia für das Bücherregal Kreuzfahrten sind in Deutschland so beliebt wie nie zuvor und in der Regel verläuft der Reiseverlauf auch unproblematisch. Doch was ist wenn die Kreuzfahrt bzw. die Kabine, das Essen oder die Ausflüge den Erwartungen nicht gerecht werden, man sich an Bord in einen Unfall verwickelt oder das Gepäck beschädigt wird?…

Hörspiel-Mysterie-Tipp: THE CRUISE

„Princess of Wales“, so heißt das größte und zugleich luxuriöseste Kreuzfahrtschiff der Welt. Zumindest für die Macher von THE CRUISE, dem Mysterie-Thriller-Hörspiel vom WDR. Ein packender Krimi der sich in insgesamt acht Folgen auf zwei CDs bzw. Staffeln verteilt. (etwa 50 Minuten pro Folge; 416 Minuten insgesamt). Die Gäste der „Princess of Wales“ freuen sich…

Neues „Port of Hamburg Liner Services“ informiert über Linienverbindungen in alle Welt

Das von Hafen Hamburg Marketing e.V. herausgegebene „Liner Services“ liefert in seiner neuen Ausgabe „16/17“ auf 56 Seiten eine Übersicht der direkten Linienverbindungen von Deutschlands größtem Seehafen. Das Magazin erscheint im neuen Design und informiert den Leser über die mehr als 120 Linienverkehre, die Hamburg mit über 100 Ländern auf sechs Kontinenten verbindet. Die in…

The Great Passenger Ships of the World – Die großen Passagierschiffe der Welt

Wir halten die aktuellste Auflage des Standardwerkes der Passagierschifffahrt „The Great Passenger Ships of the World – die großen Passagierschiffe der Welt“ in der Hand. Obwohl sich der Markt in den letzten Jahrzehnten nach dem Erscheinen der ersten Auflage, durch Digitalisierung und eine immer schneller voranschreitende Veränderung in den Schiffs-Flotten der Reedereien, stark verändert hat,…

Buchvorstellung “Die Seenotretter – 150 Jahre DGzRS” auf dem Seenotkreuzer HERMANN RUDOLF MEYER

Buch “Die Seenotretter – 150 Jahre DGzRS” würdigt selbstlosen Einsatz auf Nord- und Ostsee: Umfangreicher Band von Sven Claußen im Jubiläumsjahr der DGzRS erschienen “Die Voraussetzung für erfolgreiche Einsätze ist die ständige Bereitschaft erfahrener Seenotretter zum selbstlosen und aufopferungsvollen Einsatz auf See”, sagt Autor Sven Claußen. Dies gilt seit mehr als 150 Jahren für die Besatzungen…

Das Seenotretter-Kochbuch – Rezepte und Geschichten

Von „Alfreds Krabbentopf“ bis hin zur „Zuchthauspraline“ In dem Seenotretter-Kochbuch werden Freunde der DGzRS genauso fündig, wie Liebhaber von guten Gerichten: Auf 112 Seiten ist für jeden Gaumen das Richtige dabei. So verschieden die Stationen der Seenotretter, so verschieden auch die Geschmäcker. Redakteurin Silke Arends, waschechte Ostfriesin, besuchte die verschiedenen DGzRS-Stationen an der Nord- und…

Buchtipp: „Nord-Ostsee-Kanal – Von Brunsbüttel bis Kiel“ von Thomas Fröhling

Dem Journalisten und Fotografen Thomas Fröhling ist es in seinem Buch „Nord-Ostsee-Kanal – Von Brunsbüttel bis Kiel“ gelungen, die wichtigsten Zusammenhänge des Nord-Ostsee-Kanals in einem kompakten Werk zusammenzutragen, ohne den Leser mit einem Überschuss an Informationen zu erdrücken. Dass dieser Titel nun in einer Zweitauflage erschien, spricht für sich und ist auf einer großen Nachfrage…