Maritime Kolumne

Kleiner Seegang – Brina´s maritime Kolumne „Umwerfend“

Liebe Leser, so wie wir Menschen regelmäßig zum Ärztecheck müssen, so gehen die Kreuzfahrtschiffe in bestimmten Intervallen in die Werft. Die Reedereien bauen diesen Aufenthalt, wenn er dann planmäßig ist, in ihre Fahrpläne von langer Hand ein. Doch was passiert da eigentlich in der Werft? Neben wichtigen technischen Checks und Erneuerungen wird die Zeit auch…

Kleiner Seegang – Brina´s maritime Kolumne „Willkommen auf Kreuzfahrt – im 21. Jahrhundert“

Liebe Leser, es ist so weit, auf den ersten Kreuzfahrtschiffen sind schon seit einiger Zeit Roboter eingezogen. Ich selbst gehöre der Star-Wars-Generation an und wenn mir jemand mal gesagt hätte, dass irgendwann R2-D2s mich an Bord über Ausflüge oder Programmpunkte des Tages informieren würden, dann hätte ich sicher ungläubig mit dem Kopf geschüttelt. Doch dies…

Kleiner Seegang – Brina´s maritime Kolumne „So ein Theater!“

Liebe Leser, was machen Sie denn abends immer auf dem Kreuzfahrtschiff nach dem Essen? Gehören Sie vielleicht auch zu den treuen Theatergängern? Ob das Kreuzfahrtschiff nun groß oder klein ist, ein Theater oder eine Showlounge ist immer an Bord. Das hat seine Tradition seit den frühen ersten Kreuzfahrttagen und ist ein wichtiger Bestandteil der abendlichen…

Kleiner Seegang – Brina´s maritime Kolumne „Der Container ihres Lebens“

Liebe Leser, nicht nur Kreuzfahrtschiffe fahren auf den sieben Weltmeeren herum, sondern auch Frachter, die mit Containern beladen sind. Wussten Sie, dass die ersten Container bereits im Jahr 1956 von dem Amerikaner Malcom McLean verschifft wurden? Er sagte damals: „Ich habe keine Schiffe, ich habe seegängige LKWs.“ Der Begriff ‚Container‘ ist aus dem Lateinischen abgeleitet,…

Kleiner Seegang – Brina´s maritime Kolumne „Aufwärts“

Liebe Leser, fahren Sie auf Kreuzfahrtschiffen Fahrstuhl oder nutzen Sie lieber die Treppen? Gerade auf den großen Kreuzfahrtschiffen kann das herkömmliche Treppensteigen ganz schön schweißtreibend sein. Also, ich nutze gern den Fahrstuhl, um an Bord mehrere Decks zu überwinden. Besonders haben es mir die Fahrstühle angetan, die komplett verglast sind und während der Fahrt noch…