Pascal Quast

Rostock: Weniger Fracht, mehr Passagiere – Starke Entwicklung im Fährverkehr

„Im Überseehafen Rostock wurden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres 13 Millionen Brutto-Tonnen Fracht umgeschlagen und damit 800.000 Tonnen weniger als im Vorjahreszeitraum. Die rollende Fracht des Fähr- und RoRo-Verkehrs verzeichnete ein Plus von sieben Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2017: 8,7 Millionen Tonnen gingen von Januar bis Juni 2018 über die Kaikanten…

MSC Kreuzfahrten lässt neues Kreuzfahrtterminal im Hafen von Miami bauen

MSC Cruises und das Miami-Dade County gaben heute die Unterzeichnung eines Vertrags über erweiterte Vorzugsrechte für Liegeplätze und einer Absichtserklärung für den Bau eines neuen Kreuzfahrtterminals AAA im Hafen von Miami bekannt. Pierfrancesco Vago, Executive Chairman von MSC Cruises, erläutert: „Die neue Vereinbarung und die erweiterte Partnerschaft mit PortMiami und dem Miami-Dade County ist ein…

P&O-Neubau Iona: Viel Glas sorgt für freien Blick

Freier Blick auf den Ozean – Lichtdurchflutetes Atrium ist das Top-Highlight der neuen Iona von P&O Cruises – Neues Flaggschiff erhält LNG-Antrieb Mit Indienststellung ihres künftigen Flaggschiffs „Iona“ im Laufe des Jahres 2020 präsentiert die britische Traditionsreederei P&O Cruises (www.pocruises.de) Kreuzfahrtenthusiasten ein neues maritimes Highlight. Der bis 5.200 Passagieren Platz bietende Cruiser wird mit einer…

Mit der MS Hamburg auf Kreuzfahrt-Expedition: 200 Jahre nach Erkundung der Antarktis

200 Jahre nachdem 1820 die Antarktis erstmals befahren und erkundet wurde, steuert das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands auf einer neuen Route von Buenos Aires über das Naturparadies Südgeorgien gleich sieben Buchten des eisigen Kontinents an. Mit zwei Besonderheiten: Die Kombination aus Südgeorgien und der Antarktis steht für ein intensives Naturerlebnis und die MS Hamburg verbindet die…

Ponant: Neue Kreuzfahrtyacht Le Lapérouse im Hafen von Hafnarfjörður getauft

Das erste Schiff der neuen Ponant-Explorers-Serie, die Le Lapérouse, wurde am 10. Juli 2018 im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Hafen von Hafnarfjörður von Madame Maryvonne Pinault, der Ehefrau des französischen Unternehmers und Kunstsammlers François Pinault, in Gegenwart zahlreicher Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und der internationalen Medienwelt getauft. Bei der lebhaften Zeremonie im Zeichen der…

Norwegian Cruise Line Holdings zieht Option für zwei weitere Schiffe der Leonardo-Klasse

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. (NYSE: NCLH) bestätigte heute ihre bereits angekündigte Option für das fünfte und sechste Schiff der Leonardo-Klasse, die von Fincantieri S.p.A. in den Jahren 2026 und 2027 ausgeliefert werden sollen.  „Dieser Auftrag erweitert unser Neubauprogramm und unseren starken Wachstumskurs bis weit in die Zukunft”, so Frank Del Rio, Präsident und Chief…

„Queens Day“ in Kiel – Erstanlauf der „Queen Victoria“ am 17. Juli

Am 17. Juli macht die „Queen Victoria“ der britischen Cunard Line erstmals im Kieler Seehafen fest. Mit einem „Queens Day“ möchte die Reederei die Premiere gemeinsam mit den Kieler Bürgerinnen und Bürgern sowie Besuchern am Ostseekai feiern. Hierfür wird eigens für diesen Tag das „Queens Village“ errichtet. Im „Queens Village“ erwartet Kreuzfahrt-Fans und Schiffsinteressierte viel…

Phoenix Reisen: Neue Dreharbeiten für das “ZDF-Traumschiff” auf MS Amadea

Dreharbeiten für neue “Traumschiff”-Folgen mit Phoenix Reisen – ZDF produziert wieder an Bord von MS Amadea Die Folgen, auf die Traumschiff-Fans jedes Jahr an Weihnachten und zum Jahreswechsel warten, sind abgedreht, da gibt es schon Termine für neue Dreharbeiten an Bord des Phoenix-Flaggschiffes MS Amadea. Fans, filminteressierte Statisten und einfach Kreuzfahrtliebhaber haben Gelegenheit bei den…

Ersatzneubauten der Mehrzweckschiffe „Scharhörn“ und „Mellum“ sollen LNG-Antrieb erhalten

Der Teilnahmewettbewerb für den Bau von zwei neuen Mehrzweckschiffen mit LNG-Antrieben (liquefied natural gas) ist eröffnet. Die beiden Neubauten werden die bisherigen Schiffe „Scharhörn“ (Baujahr 1974) und „Mellum“ (Baujahr 1984) ersetzen, die im Rahmen der Maritimen Notfallvorsorge in Nord- und Ostsee im Einsatz sind. Es handelt sich um ein EU-weites Ausschreibungsverfahren, an dessen Beginn der…