We Will Rock You – heißt es ab April 2015 auf der Anthem of the Seas von Royal Caribbean

Foto: Royal Caribbean International

Foto: Royal Caribbean International

We Will Rock You: Royal Caribbean bringt Kultmusical auf die Anthem of the Seas

Gäste der im April 2015 vom Stapel laufenden Anthem of the Seas erwartet ein besonderes Unterhaltungshighlight: Das Kultmusical We Will Rock You mit den größten Hits der legendären britischen Band Queen. Das Musical, geschrieben vom britischen Komiker Ben Elton, umfasst Songs wie “Another One Bites the Dust”, “Crazy Little Thing Called Love”, “We Are the Champions”, “Bohemian Rhapsody” und natürlich “We Will Rock You”.

„An Bord unserer neuen Quantum-Klasse bieten wir unseren Gästen Unterhaltung, die alles übersteigt, was sie bisher erlebt haben. Da ist „We Will Rock You“ keine Ausnahme“, sagt Lisa Lutoff-Perlo, Executive Vice President, Operations, Royal Caribbean International.

Im Rahmen von 24 der größten Hits von Queen erzählt We Will Rock You die Geschichte einer unkonventionellen Gruppe, die in einer fernen Zukunft um den freien Austausch von Gedanken, Mode und handgemachter Musik kämpft.  Musikinstrumente und Komponisten sind verboten, alle tragen die gleiche Kleidung, denken gleich und handeln gleich. Seit der Eröffnung im Mai 2002 hat sich We Will Rock You als einer der erfolgreichsten Hits im Londoner Westend bewährt und ist auf dem Weg zu einer weltweiten Sensation: Die Show ist bereits in 17 Ländern aufgeführt worden, mehr als 15 Millionen Menschen haben die Musicalhäuser besucht.

Royal Caribbean International ist die erste Kreuzfahrtmarke, die volllizensierte Broadway-Musicals auf hoher See aufführt. Im Rahmen der Broadway at Sea-Unterhaltung erleben die Gäste auch die Musicals Mamma Mia! mit den Hits von ABBA an Bord der Quantum of the Seas, das 60-er Jahre Musical Hairspray und CATS an Bord der Oasis of the Seas, Chicago: The Musical an Bord der Allure of the Seas sowie die Disco-Beats von Saturday Night Fever an Bord der Liberty of the Seas. Darüber hinaus bietet die Adventure of the Seas bis 02. November 2014 Andrew Lloyd Webbers Musical Tell Me on a Sunday.

Foto: Royal Caribbean International

Foto: Royal Caribbean International

Die Anthem of the Seas (Jungfernfahrt im April 2015 ab Southampton) ist das Schwesterschiff der im November fertiggestellten Quantum of the Seas. Die neue Schiffsklasse führt weitere wegweisende Neuerungen auf See ein. Darunter sind der Fallschirmsprung-Simulator Ripcord by iFly, der North Star, ein spannendes Abenteuer, bei dem sich die Gäste in einer Glaskuppel auf eine atemberaubende Reise über 90 Meter in die Luft begeben, SeaPlex, der größte, überdachte Sport- und Unterhaltungskomplex auf See mit Autoscooter, Roller-Skating und vielem mehr, sowie die bislang größten und vielseitigsten Kabinen. Die beiden Kreuzfahrtschiffe umfassen jeweils 18 Passagierdecks und eine Tonnage von 168.666 BRZ. Mit 2.090 Kabinen bieten sie Raum für 4.180 Gäste bei Doppelbelegung.

Zu den Kreuzfahrten von Royal Caribbean International